Aus meinem Alltag…

… aus Liebe zu Dir…

Hier nun einige schöne Erlebnisse aus meinem Alltag als Katzensitter. Es gibt für mich keine schönere Aufgabe.

Polly und Lilly

Diese Beiden, Polly und Lilly durfte ich sehr glücklich machen, wir hatten eine Menge Spaß und sogar das Kätzchen was sich eigentlich nicht traut, war total zugänglich und konnte gar nicht genug vom Streicheln bekommen…das macht meinen Alltag natürlich wunderschön…

Es wurde gespielt und das Fellchen gebürstet. Natürlich gab es zum Abschied auch immer ein eigens mitgebrachtes Leckerli.

Diese Beiden süßen Fellnasen sind Puck und Penny

wir hatten im Sommer eine schöne Zeit, es wurde gekuschelt, gespielt und auch die Sonne auf dem Balkon genossen.

Selbst die nötigen von Augentropfen konnten unsere Freundschaft nicht trüben.

Das ist Bessi

Es gab noch drei von der Sorte, aber die haben ihr erstmal den Vortritt gelassen…sicher ist sicher…man kann ja nie wissen, aber wie man sieht hatte die Kleine Spaß und war voll bei der Sache.

Das ist Bavi ein stolzer sibirischer Waldkater

Bavi, liebte das Kuscheln und konnte überhaupt nicht genug davon bekommen, ich glaube sein Schnurren haben selbst die Nachbarn mitbekommen…

Pippi & Maja

Das sind Pippi und Maja, diese Beiden hatten Freigang und kamen aber fast immer zum füttern und zum spielen. Beide sind schon sehr betagte Katzen fühlten sich aber rundum wohl und waren auch nicht abgeneigt sich für ein par Erinnerungsfotos zur Verfügung zu stellen.

Sally & Josie

Auch diese beiden süßen Katzendamen haben die Dienstreise Ihres geliebten Dosenöffnerfrauchens gut überstanden. Sally freute sich besonders übers Bürsten des Fellchens, Josie war etwas schüchtern und schaute sich das Geschehen besser aus einem kleinen Abstand an.

Aber Leckerlie mochten sie Beide.

Ratz & Rübe

Zwei süße Bengalen. Sie waren eigentlich Freigänger, blieben aber während der Betreuung im Haus.

Wir hatten alle zusammen eine sehr schöne Zeit und das Warten auf die lieben Katzenbesitzer wurde mit vielen Leckerli und lustigen Spielsachen versüßt.

Bei der Heimkehr der geliebten Dosenöffner waren die Beiden glücklich und entspannt.

Es hat mir unheimlich großen Spaß gemacht für die beiden süßen Fellnasen da zu sein und mir meinen Alltag so richtig schön gemacht.

Mal wieder zur Katzenbetreuung bei Pepe, Männi und Sammy

Die drei süßen Fellnasen sind wirklich zauberhaft und sehr lieb…

Wenn es das Wetter zugelassen hat, durften sie während der Betreuung auch in den Garten, Sammy der kleine Ausreißer kam nicht immer rechtzeitig zurück, aber erhielt selbstverständlich sein Futter trotzdem an einem sicheren und trockenen Plätzchen.

So hatten alle eine schöne Zeit und ihre Besitzerin konnte sie alle wieder wohlbehalten begrüßen.

Jetzt kommt Bärbel….

menno was für eine süße kleine Fellnase, ich freue mich schon riesig auf das nächste Mal, man glaubt gar nicht was so ein kleines Kätzchen für einen Appetit hat. Zufrieden und satt, im Schmusemodus.

Einfach zuckersüß die Kleine.

Viel Spaß mit Lima und Elvin…

Diese Beiden süßen Fellnasen leben im Paradies. Sie dürfen rein und raus wann immer es ihnen gefällt, waren aber immer zur Stelle wenn ich sie besuchen kam.

Dann wollte jeder der Erste beim kuscheln sein… natürlich wurde die Liebe gleichmäßig verteilt…

Normalerweise fangen sie kleine Frösche und transportieren sie in ihr Haus…zum Glück musste ich keine Fröschchen retten… Sie wollten wohl doch lieber schmusen und spielen…

Ihre Zufriedenheit ist mein Job…

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close