Gefahr Kippfenster

Wenn das Fenster geschlossen ist, dann sind alle auf der sicheren Seite…

Die Gefahr Kippfenster ist nicht zu unterschätzen.

Vielen Katzenbesitzern ist es bekannt wie groß die Gefahr Kippfenster für Ihre Tiere ist.

Aber es gibt auch immer wieder Aufklärungsbedarf, wenn es um die Gefahr der Kippfenster geht.

Oft denkt so mancher Katzenfreund nicht daran was seinem Liebling widerfährt, wenn dieser bei einem Versuch nach draußen zu gelangen an dem Fensterrahmen abrutscht.

Sich dabei in dem nach unten immer schmaler werdenden Spalt einklemmt. Schon allein das Einklemmen einer Pfote, kann schlimme und schmerzhafte Folgen für ihr Tier haben.

Immer wieder kommen auf diese Art viele Tiere zu Tode, oder werden sehr schwer verletzt, so das es zu Lähmungen und Amputationen von Gliedmaßen kommt.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist IMG_20200204_121805-768x1024.jpg.
Hier sehen Sie ein Fensterkippschutz, ist das Fenster angekippt so kann Ihr Tier nicht dazwischen geraten..

Bitte kippen sie niemals ein Fenster an wenn sie nicht direkt dabei stehen bleiben können. Schnell ist man abgelenkt und vergisst die Gefahr des Kippfensters.

Das Beste ist jedoch, die Fenster mit einem Schutzgitter für Kippfenster zu sichern.

Diese Gitter gibt es im Zoofachhandel oder auch im Baumarkt.

Eine kleine Investition, welche ihren Tieren und ihnen, viel Leid ersparen kann.

Lassen sie nicht zu das Ihren Lieblinge so etwas schlimmes geschieht.

Sollte ihnen, bei aller Vorsicht, dennoch einmal ein Unfall mit ihrem Tier passieren, zögern sie nicht die nächste Tierklinik aufzusuchen.

https://www.tierklinik-norderstedt.de/

Wenn Dir/ihnen meine Homepage gefällt, so freue ich mich riesig über einen netten Kommentar...

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close