Was Katzen wollen…

 Jagen, fangen, spielen, töten…

Katzen wollen beschäftigt sein, sind sie das nicht, dann kann kann es zu Verhaltensauffälligkeiten kommen.

Das können zum Beispiel Zerstörungswut, markieren oder Aggressionen gegenüber ihren Katzenkumpels sein.

Katzen sollen niemals allein gehalten werden, denn sie brauchen Gesellschaft. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen.

Trotzdem unsere Lieblinge Gesellschaft haben, müssen wir uns mit ihnen beschäftigen, ansonsten entlädt sich die angestaute Energie und der Katzenkumpel oder die Kumpeline muss dafür herhalten.

Möglicherweise toben sich die lieben Fellnasen auch an unserem Mobiliar aus. Aber wer will das schon?

Da hilft dann auch kein schimpfen oder mit der Wasserspritze drohen(was im übrigen nur die Beziehung zerstört).

Aber nicht nur für die Tiere ist das Spielen wichtig, es stärkt auch die Bindung zwischen dem Tier und seinem Hüter.

Manchmal geht es heiß her…die Katzen haben Spaß…

Was spielen wir denn nun…?

Da sind ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt, natürlich soll das Spielzeug sicher sein und keine Gefahr für unsere Lieblinge darstellen.

Meine Favoriten sind lange Federn, Spieleangeln oder ganz einfache Makkaroni zum werfen…

Manche Tiere lieben es mit Haargummis zu spielen…

Denken sie immer daran, das es in der Natur stets um jagen, fangen, spielen, fressen geht.

Manche Katzen lieben es sich minutenlang anzuschleichen und ihre Beute zu beobachten, andere spielen eher wild und lieben Action …

Finden sie heraus welcher Spieletyp ihre Katzen sind. Und was Katzen wollen..

Wenn Dir/ihnen meine Homepage gefällt, so freue ich mich riesig über einen netten Kommentar...

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close